Schloss Rheydt
Bild: MGMG

Schloss Rheydt

Meldungen

SPD schwer enttäuscht von Vereinsführung des 1. FC Mönchengladbach: Diskriminierung hat keinen Platz im Sport

Jetzt ist die Entscheidung unwiderruflich gefallen. Die Vereinsführung des 1. FC Mönchengladbach wird die Frauen-Teams nicht für den Spielbetrieb in der kommenden Saison anmelden. „Wir haben auf verschiedenen Kanälen versucht, die Vereinsführung zu einem Zugehen auf die Frauen-Teams zu bewegen. Der öffentliche Druck war enorm. Dass sich die Vereinsführung aber keinen Millimeter bewegt hat, macht mich fassungslos“, kritisiert der OB-Kandidat der SPD, Felix Heinrichs.

Den Blick aus Berlin auf die Basis richten – Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesfamilienministerium zu Gast in Mönchengladbach

Da staunt Stefan Zierke nicht schlecht, als Philip Hülsen und Marius Künzel von De Kull ihm die Vielfalt an Projekten vorstellten, die mittlerweile zur Fanarbeit hinzugekommen sind. Auf seiner Tour durch Mönchengladbach schaute der parlamentarische Staatsekretär beim Bundesfamilienministerium  auch in der alten Grundschule an der Hehnerstraße vorbei.